20°C

Kreta. Erholung und Touren 2017

Beschreibung

Kreta ist eher ein kleines Land als eine andere griechische Insel. Es ist nicht nur die größte Insel Griechenlands, sondern auch die faszinierendste und vielfältigste. Die bemerkenswerte Geschichte  über diese Insel ist offensichtlich von den Ruinen des minoischen Palastes von Knossos, bis zu den venetianischen Festungen von Rethymo. Von alten Moscheen und byzantinischen Klöstern, bis zur Höhle des legendären Geburtsort von Zeus. Westlich von Kreta in der Hauptstadt der Insel, Iraklio fünftgrößte Stadt Griechenlands, befindet sich einer der wichtigsten Häfen der venezianischen Zeit.

Mit einer 1000 Kilometer langen Küstenlinie mit zahlreichen Buchten und Halbinseln ist Kreta die größte Insel Griechenlands, und die fünftgrößte im Mittelmeerraum. Weiße Sandstrände, die über die klaren blauen Meere des Mittelmeers herausschauen, machen die Insel zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas.

Von den Küsten aus sieht man das Idagebirge. Eines der drei Gebirge, welches einen wunderschönen Anblick anbietet. Der schneebedeckte im Winter, und  höchste Gipfel des Massivs, benannt als Psiloritis, ist 2456 Meter hoch. Der südwestliche Teil ist unfruchtbar und besonders felsig, während der östliche und der südliche Teil sehr fruchtbar ist.

Kreta ist für seine vielfältige und natürliche Schönheit bekannt. Tiefe Schluchten, Traumstrände, Küstenabschnitte mit schroffen Felsen, und bewundernswerte Bergeketten die in Küstennähe sind, machen die Einzigartigkeit von Kreta aus. Die wenigen Ebenen, und die Mitte von Kreta prägen und umfassen die wasserreichsten und fruchtbarsten Gegenden. An der Ostküste der Insel liegt der Palmenwald von Kreta, er bildet die größte natürlichste Palmenpflanzung von Europa, und ist mit den idyllischen Palmenstrand eine einzigartige Schönheit, die zum Bleiben und Träumen einlädt.

Sehr beeindruckend, sind die einheimischen der Insel. Die Kreter sind stolz auf Ihre Herkunft, und sind besonders gastfreundliche Menschen, die Ihre Kultur, Bräuche und musikalische Tradition lieben und bewahren. Vom Tourismus unberührte traditionelle Bergdörfe, und landwirtschaftliche Siedlungen sind auf der ganzen Insel zu bewundern. Man trifft dort  junge Menschen mit Ihren Fahrzeugen, aber auch Hirte die Ihre Herden hüten, und Männer die immer noch Ihre traditionelle Kleidungweise bewahren. Die vielzahl von frischen und gesunden Produkten, sowie die schmackhaften und authenthischen Köstlichkeiten der kretischen Küche, die für ihre lebensverlängerten Qualität bekannt sind, zählen zu den kulinarischen Erlebnissen der Insel. Kreta hat ohne Zweifel die Ehre , fast ein Viertel des griechischen Tourismus zu bewirten.



Hotels
  • Hotel's photo
    exclusive
    Bomo Club Krini Beach
    Region:
    Kreta – Rethymnon  Rethimno
      Anzahl der Zimmer:
     60
    Kleines Hotel direkt am Sandstrand, in der traditionellen Architektur der Insel gebaut. Schöne Anlage und Zimmer mit allen Annehmlichkeiten. Sie können das aufregende Nachtleben von Rethymno genießen (ca.9 km entfernt) mit zahlreichen Nachtclubs, Tavernen, Restaurants,...
    Das ganze Jahr
  • Hotel's photo
    exclusive
    Bomo Club Amnissos Residence
    Region:
    Kreta – Rethymnon  
      Anzahl der Zimmer:
     81
    Moderne Anlage mit einem Hauptgebäude umgeben von einem Garten. Das Haupthaus mit einer kleinen Empfangshalle, einer Rezeption (24 h geöffnet), einer Lobby und einer Lounge. Zudem finden Sie im Hotel eine TV-Lounge. Zum Außenbereich des Hotels gehört ein Pool mit einem...
  • Hotel's photo
    Europa Beach Hotel
    Region:
    Kreta – Heraklion  Analipsis
      Anzahl der Zimmer:
     226
    Anlage mit einem Hauptgebäude. Das Haupthaus mit einer Rezeption (24 h geöffnet), Lift, Hotelsafe (ggfls. gegen Gebühr), einer Lobby und einer Lounge. Zudem finden Sie im Hotel eine TV-Lounge, ein Restaurant und eine Snackbar sowie einen Minimarkt. Zum Außenbereich des...