Die Bekanntschaft mit das Dorf Abelionoj ist in jenem vorgestelltem Punkt, wo sich drei Präfekturen – Elida treffen, Messinija und Arkadij gelegen, und ist vom Namen den umfangreichen Weingarten ("abelija") verpflichtet, die es einst hier viel war. Und heute, Abeliona, der unter den Kastanienwäldern verborgen ist, ist ein Winkel der Gastfreundschaft und der Beruhigung. Abeliona vertreibt den besonderen Zauber, dank dem allmählich und unsere Liebe endgültig erobert. Der Spaziergang nach dem Dorf, den Becher zipuro im Kreis der Ortsbewohner, der Waldspaziergang, die kleine Unterbrechung bei den Quellen …. Aller verschlingt sich harmonisch und schenkt uns den besonderen Genuss.
Das kleine Geschäft Spiru – die populärste Stelle der Treffen in Abelione Sagen, um den neuen Rand tatsächlich zu erkennen, man ist notwendig vor allem, kennenzulernen und , mit seinen Bewohnern umzugehen. Also, das kleine Geschäft Spiru ist populärst in die Stelle Abelione der Treffen. Hier werden Sie mit der Einfachheit und der Gastfreundschaft begegnen. Wenn vom Hotel nach unten nach dem Weg zu gehen und, rechts das alte Gebäude der Schule gesehen, bis zum Hauptplatz anzukommen, werden Sie ins kleine Geschäft Spiru gerade geraten, das sowohl dem Kaffeehaus als auch dem Genußmittelladen, richtig den alten Traditionen der provinziellen kleinen Griechischgeschäfte gleichzeitig dient. Hier reichen den Besuchern die häuslichen Speisen, zipuro, vorbereitet vom Wirt von Herrn Pantelissom, sowie den Griechischkaffee mit der schmackhaftesten Haut.
"Trani Wrissi" - die entgegenkommende Begrüßung Ist die am meisten beeindruckende Quelle im Dorf, und sein Name dient jenem zur Bestätigung. Bei der Quelle vier Kräne, aus denen das kristallklar reine Wasser, den Bogen und die Bogen auf drei Kolonnen läuft. Aller ist aus dem geschliffenen Stein geschickt erfüllt und erinnert an uns an die Tage des vergangenen Ruhmes. In die alte Zeit hier waren die Frauen im Begriff, um die Krüge auszufüllen, und es machten die letzte Unterbrechung die Reisenden, bevor das Dorf zu verlassen, doch befindet sich die Quelle Trani Wrissi an ihrem Rand.
Die Quelle Trizeli unter den Waldgeistern Gegenüber dem kleinen Geschäft Spiru fängt die Bahn an, die den Reisenden zum Fluss herausführt. Gehen Sie der Kirche vorbei, die links bleibt, werden aus dem Dorf hinausgehen und steigen entlang dem Abhang nach der Steinbahn herunter, die Sie in die Mitte der Schlucht bringen wird. Dann gehen Sie nach der hölzernen kleinen Brücke und rollen Sie nach links auf den kleinen Pfad zusammen, und hier werden Sie die ganze positive Energie des Flussstroms fühlen. Hier wurde unter paporotnikow und der reichen küstennahen Vegetation die Quelle Trizeli verborgen. Erholen Sie sich, auf die Steinsitze gesetzt, fühlen Sie satscherpnite des reinen Wassers und, wie sich die absolute Ruhe Ihrem Körper anschließt. Man sagt, dass wenn Glück haben wird, kann man hier wald- trollej begegnen.
 Der Kastanienwald – einzig auf Westlich Peloponnes Auf dem Abhang gegenüber dem Dorf vom Amphitheater hat sich der dicke Kastanienwald ausgebreitet. Seine Einmaligkeit und die Bedeutung ist es so groß, dass auf seine Erhaltung die Mittel die Europäische Union wählt. Man kann den Spaziergang durch den Kastanienwald zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Wagen begehen.
Wenn Sie bis zur Quelle Trizeli schon angekommen sind, so setzen Sie fort, in der Richtung nach dem Berg so, dass die kleine Brücke zu gehen blieb von der rechten Seite. Um zurück ins Dorf zurückzukehren, bis zur ersten Weggabelung angekommen, kann man gehen und ist es weiter ungefähr der Kilometer des Weges gerade, wobei, schreitend, sollen Sie sie rechts von sich ständig sehen. Es ist der sehr angenehme Spaziergang, weil sie ermöglicht vom Blick das ganze Dorf und ihre malerischen Umgebungen zu erfassen, sowie, die Taschen mit den Maronen auszufüllen!
Von der Quelle kann man und andere Reiseroute wählen. Auf der ersten Weggabelung ist nötig es nach links umzudrehen und, rundherum der Kastanienwald umzugehen, im Allgemeinen neben 4 Kilometern gegangen, und dann, ins Dorf zurückzukehren. Diesen Weg kann man wie mit dem Fahrrad, als auch auf dem Wagen machen.
Die kleinen Spaziergänge als Ausgangspunkt Abelionu Gewählt, kann man eine Menge der interessantesten Spaziergänge und der Fahrten begehen, jede von denen hat den historischen Wert und schenkt die unvergesslichen Eindrücke.
Der Tempel Apollos Epikurejski On befindet sich in der Entfernung 11 Kilometer von Abeliony nach dem Weg in Andrizenu. Es ist eines der auffallendesten Denkmäler, wobei nicht nur in dieser Region, sondern auch in ganzen Griechenland. Sein Schöpfer war Architekt Iktin, der die Athener Akropolis aufbaute, und gerade deshalb diesen Tempel nennen als der Parthenon Peloponnes.
Andrizena in 17 km. Von Abeliony Ist es die malerische Siedlung in der Präfektur Elidy mit den Steinkirchen, den altertümlichen Gebäuden und den Häusern der bekannten historischen Persönlichkeiten, was auf die gute Vergangenheit dieses wichtigen Zentrums der Griechischkultur und der Geschichte bezeichnet.
In Andrizene braucht man, anzuschauen:
- Die Bibliothek Nikolopulio, die gegenwärtige Arche des Wissens, wo mehr 40.000 Bände und der seltenen Ausgaben der klassischen Griechischschriftsteller und der Denker, der Griechisch- und europäischen Persönlichkeiten der Epoche der Aufklärung, sowie des Manuskriptes der Zeiten des Griechisch-National-Befreiungskampfes gegen die Türken bewahrt werden. Die Bibliothek war zu Ehren Agafofrona Nikolopulossa gegründet und genannt, des gelehrten Mannes von Geburt aus Andrizeny, der dem Volk die prächtige Sammlung der Bücher geschenkt hat und träumte von der Bildung der einzigartigen Bibliothek auf der verwandten Erde.  
- Das historische Gymnasium (1889), das ein einziges Zentrum der Aufklärung im Bezirk während vieler Jahre war.
- Das ethnographische Museum, das sich im restaurierten Herrenhaus eingerichtet hat und war von den Bemühungen und dem Werk der Assoziation der Frauen Andrizeny geschaffen, bewahrt die Exponate aus Andrizeny und Abeliony der Periode 1832 – 1932
Karitena in 35 km. Von Abeliony
Diese Siedlung hat sich auf der Erhöhung unter Verschluss (das charakteristische Muster der westeuropäischen Architektur 13 Jahrhunderte) eingerichtet und ermöglicht, die beeindruckende Art auf der Umgebung zu genießen. Laut der Legende nach den Nächten schlendert der Geist "des Eigentümers" des Schlosses De Brigier hier nach den Ruinen.
Beeindrucken die Gäste und den Tempel der Gottesmutter (11 Jahrhunderte), den Tempel Heiligen Nikolaj (11 Jahrhundert), den Tempel Schiwotworjaschtschej der Kraft (15 Jahrhunderte) und andere Tempel, die der Länge nach ulotschek die Siedlungen auseinandergeworfen sind.
Vergessen Sie nicht, die Unterbrechung auf dem erhalten bleibenden Steinkleinen Brücke Kariteny die Länge 50 Meter zu machen. Dieser wunderbare Bau mit fünf Bogen und primostiwschejsja hier von der kleinen Kirche - die Beschützerin und saschtschitnizej der kleinen Brücke (es ist möglich, Sie erinnern sich seine Darstellung auf der alten Banknote in 5000 Drachmen).
Die nahegelegenen Dörflein In diesem Bezirk, außer Abeliony, sind die zahlreichen Dörflein – Skliru, Ajos Sostis mit dem historischen Kloster Aj Janni, Neda, Pjotrs, Kakaletri mit dem Tempel der Gottesmutter auf der Küste Nedy, Marina, Stassimo, Sirriso und Dimandra ganz unweit voneinander auseinandergeworfen. Allen zusammen bilden sie die Stadtverwaltung Iras und es sind von den Berggipfeln Kotilio (1123 m), Likeo (1420 m) und Nomija (1370 m) umgeben. Es ist die sagenhaften Berge, unter denen der mythische Fluss Neda läuft.
neda – zieht sich der Fluss mit dem weiblichen Namen Im Tal Nedy das Flußbett des in Griechenland einzigen Flusses mit dem weiblichen Namen – Nedy hin. Sie nimmt den Anfang auf dem Abhang des Berges Likeo, ihres Wassers zerhauen die erstaunlichen Schluchten und durch 32 Kilometer geraten in den Kiparissijski Golf. Im späten Frühling und dem Sommer der Küste Nedy ist eine ideale Stelle für die Fußwanderungen, es ist nötig nicht einzeln, und die organisierte Wanderung, da die Kreuzung Nedy die sehr komplizierte Sache jedoch zu bevorzugen.
Den Tempel Heiliger Feodory auf 33 km Abgefahren. Von Abeliony in der Richtung nach Megalopoli, auf dem Jeep können Sie bis zur kleinen Kirche Heiliger Feodory gelangen, die das architektonische Paradox angenommen wird, da auf ihrem Dach 17 große Bäume wachsen. Es bleibt das Rätsel wie der kleine Bau der 10 Jahrhunderte, der nicht allem Anschein nach sogar das Fundament hat übrig, erträgt solches Gewicht. Aber die Volkslegende gibt ihm die Erklärung wie immer!
Der Berg Likeo Soglasno der Mythologie auf dem Gipfel Likeo ist Zeus geboren worden, das erste errichtete hier Heiligtum wurde eine Stelle des religiösen Kultes, und infolge seiner hat der Berg den Namen des Heiligen Gipfels arkadijzew bekommen. Auf Likeo gab es die Pferderennbahn und das Stadion, wo die Wettkämpfe Likea, die eine religiöse Feier gleichzeitig waren, von der Versammlung der Bürger gingen, sowie zielten die Vervollkommnung des Prinzips des edlen Wettkampfes und die Festigung des Geistes ab. Hier können Sie auf dem Kummer Likeo Wy das archäologische Naturschutzgebiet und das Stadion besuchen. Um bis zu Likeo zu gelangen, muss man zuerst bis zum Dorf Likeo fahren, was sich in 10 km befindet. Von Abeliony nach dem Weg zur Seite Megalopoli. Es ist Besser, den Jeep auszunutzen.
Der Fluss Lussios Ist einer der malerischsten Flüsse Griechenlands, gerühmt von den Brücken, den Quellen und dem reinen Wasser.
Es ist die populärste Reiseroute für die Liebhaber des Raftings in Griechenland!


Erkennen Sie die Griechischgastfreundschaft! Aller befindet sich in der vollen Harmonie mit dem umgebenden Raum hier: die Gebäude der Mauerung mit tscherepitschnymi von den Dächern, des Zimmers mit der Ausstattung unter die alte Zeit, den Kamin, sowie die erstaunliche Art auf der Wald. Das Restaurant, in dem auf häusliche Weise das vorbereitete Essen gereicht wird; das Wohnzimmer, wo Sie mit den Freunden in die Tischspiele, die Bibliothek, den inneren kleinen Hof, der vom Stein fertiggestellt ist, und die hölzernen Bänke spielen können... Hier fühlen Sie sich wie zu Hause. Der architektonische Stil des Komplexes harmoniert mit der natürlichen Landschaft prächtig.

In jeder Nummer gibt es den eigenartigen Stil. Auch, wie zu den alten guten Zeiten, die Möbel und der Schmuck die eigene besondere Stelle haben. Die Schränke stehen abgesondert, die Beleuchtung, bronzen- fitingi in den Badezimmern und trägt der antiquarische Schmuck in die Vergangenheit fort.
Nur 22 Nummern: Singles und Double Rooms (~30 qm), Family Apartments (~52 qm).
In den Nummern: das Doppelbett, den Kamin, das moderne Design, potolotschnyj der Lüfter, den Fernseher, der Seelen, den Haartrockner, den möblierten Balkon, die Art auf das Meer/Garten.
Der Typ des zusätzlichen Bettes - die Standardmäßige.
Family Apartments die Ausgestattete Küche (die elektrische Platte, das Geschirr), das Wohnzimmer und die Tischzone, das Schlafzimmer mit dem Doppelbett.
Die tägliche Ernte der Nummern, der Wechsel der Wäsche – 2 Male in der Woche.

Der Bergteil Peloponnes, Abeliona, Messinija, in 290 km. Vom Athener internationalen Flughafen "Elektrischer Weniselos", in 75 km. Vom internationalen Flughafen Kalamaty, in 120 km vom Flughafen Araksos, in 160 km. Vom internationalen Seehafen Patry. Das Hotel besteht aus den Stein-, mit dem Dachziegel abgedeckten Gebäuden.

Steuern und sonstige Abgaben:
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in Griechenland ab dem 01.01.2018 nach einem aktuellen Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben wird. Die Abgabe wird von den Hoteliers bei der Ankunft oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt. Die Touristensteuer bemisst sich je nach Klassifizierung (Landeskategorie) des Hotels.

Für 1* und 2* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 0,50 EUR.

Für 3* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 1,50 EUR.

Für 4* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 3 EUR.

Für 5* Hotels /Unterkünfte beträgt die Steuer pro Zimmer und pro Nacht ca. 4 EUR.

(Stand bei Veröffentlichung; Änderungen vorbehalten.)

Hinweise:
HINWEIS FÜR PERSONEN MIT EINGESCHRÄNKTER MOBILITÄT

Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen

mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Ob es trotzdem Ihrem individuellen Bedürfnissen entspricht,

erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Zimmerart Maximale Personenanzahl Verpflegungsart Preis
Route Dauer Verpflegungsart Preis

Mehr als 500 000

Touristen im Jahr 2017

23 Jahre Erfahrung

im Tourismus

Mehr als 2500 Hotels

Mouzenidis - Empfehlung

Wir arbeiten in 19 Ländern

weltweit