Mouzenidis Travel GmbH
Widenmayerstraße 46a
DE-80538 München

Telefon 089-248806740

Reiseveranstalter in Griechenland Mouzenidis Travel

URLAUB IM LAND DER GÖTTER

Urlaub in Griechenland ist mehr als Sonne, Strand und Meer. Es ist Urlaub bei Menschen, die sich über Ihren Besuch freuen. Das Land präsentiert sich mit großer Reisetradition und der allseits bekannten authentischen griechischen Gastfreundschaft.

REISEZEIT / KLIMA

An der Küste herrschen im Winter meist moderate Temperaturen, während es im Sommer heiß und trocken ist. Der Winter im Landesinneren ist sehr kalt, der Sommer sehr heiß. Mai und Juni sind die schönsten Reisemonate. Die Temperatur des Meeres liegt im Mai zwischen 17-19 °C. Im August sind es 24-27 °C und es bleibt badefreundlich bis Oktober. Die Luftfeuchtigkeit schwankt von Juli bis August zwischen 25 und 32 °C.

BEKLEIDUNG

Im Juli und August reicht luftige Bekleidung im Gepäck. Lange Hose bzw. Rock oder Kleid empfehlen sich beim Klosterbesuch.
Wer gerne viel zu Fuß unternimmt, sollte festes u. bequemes Schuhwerk dabeihaben. Um beim Schwimmen und Schnorcheln vor Tieren und Steinen geschützt zu sein, sind Badeschuhe unabdingbar.

ESSEN UND TRINKEN

Wer kennt sie nicht? Die griechische Küche. Eine vielseitige Esskultur mit vielen Salaten, Vorspeisen (Meze) und natürlich Fisch- und Fleischgerichten. Zu keinem griechischen Essen darf der Wein fehlen. Genießen Sie je nach Region vor, während oder nach dem Essen ein Ouzo, Tsipouro oder Raki.
Gäste, die keine Verpflegung in Ihrer Unter-bringung haben, finden in den Snack-Bars und Cafés preiswerte Alternativen.Die Einheimischen essen nach griechischer Sitte erst nach 14 Uhr zu Mittag. Das Abend-essen, die Hauptmahlzeit des Griechen, startet gewöhnlich nicht vor 21 Uhr

GESCHÄFTSZEITEN

mt hourDie Ladenschlussregelung ist aufgehoben.
Hier die ungefähren Kernzeiten:
Mo, Mi & Sa 09 - 15 Uhr &
Di, Do & Fr 9 - 14 Uhr & von 17.30 - 21 Uhr.
Souvenir- und Lebensmittel Geschäfte haben meist täglich durchgehend geöffnet.
In den Kiosken der Hauptstraßen (períptero) kann man oft auch nach 24 Uhr den dringendsten Einkauf abdecken.

IHRE EINREISE

Für Bürger der EU und der Schweiz reichen für die Einreise Personalausweis / Identitätskarte.

ZEITUMSTELLUNG

mt ZEITUMSTELLUNGEs gilt Osteuropäische Zeit, die der Mitteleuropäischen Zeit um eine Stunde vorausgeht (Sommerzeit jeweils vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober)

SAFETY FIRST

Mieten Sie sich einen Safe in Ihrem Hotel, damit Ihre Wertsachen ge- und versichert sind! Preiseinfos und Handling erhalten Sie bei Ihrer Rezeption. In der Nähe der Rezeption finden Sie unsere Infotafel und die Info Mappe mit den wichtigsten Kontaktnummern.

INFOS VOR ORT

Holen Sie sich alle Insider Tipps von Ihrem Reiseleiter und sparen Sie Zeit und Geld. Es lohnt sich allemal zum Informationstreffen zu gehen. Auch Gäste, die keine Pauschalreise gebucht haben sind bei Mouzenidis Travel stets willkommen. Wir stehen jedem Reisegast mit Rat und Tat zur Seite.

VERKEHR

In griechischen Kreisverkehren gilt rechts vor links. Dies bedeutet, dass derjenige der in den Kreisverkehr einfährt Vorfahrt hat. Der Seitenstreifen wird von den Griechen häufig als normaler Fahrstreifen benutzt. Nutzen Sie ihn, um schneller fahrende Autos vorbei zu lassen. Meiden Sie Nachtfahrten, da die Seitenstraßen der Dörfer schlecht beleuchtet sind.
Die kleinen Tankst Stellen schließen um 19 Uhr und akzeptieren selten Kreditkarten.
In den Städten gibt es gebührenpflichtige Parkplatz- Bereiche. Bitte achten Sie beim Parken auf die farbigen Markierungen:
Gelb: Parkverbot, Blau: kostenpflichtiges Parken und Weiß: freies Parken.

EINKAUFEN

Lassen Sie reichlich Platz in Ihrem Koffer für all die tollen Schnäppchen, die Sie zu Hause noch lange an Ihren Urlaub in Griechenland erinnern werden.
Bargeld heben Sie bequem mit Ihrer EC- / Maestro-Karte oder Kreditkarte plus PIN an Geldautomaten (ATM) ab. In den größeren Geschäften ist es üblich mit EC Karte zu bezahlen.
Banken sind Mo - Do von 8 - 14 Uhr, Fr von 8 - 13 Uhr geöffnet. Die Gebühren bei EC-Karten berechnet bis zu 1 %, mindestens aber 3,50 Euro als Bearbeitungsgebühr.

Öffentliche Verkehrsmittel und Zigaretten sind oft günstiger als in Deutschland. Preise für Lebensmittel und Benzin sind auf den Inseln etwas höher als auf dem Festland. Um den Preis zu feilschen ist heutzutage nicht mehr üblich. Nur bei Pelzen, Teppichen, besonders teuren Schmuckstücken oder Kunstwerken, ist Handeln noch angebracht.